Salzkammergut
Österreich
2006

Hoheneck


22. 9. 2006

Elfriede und Otto Schrammel

Wetter

wolkenlos

Bewertung

***: unscheinbarer, aber reizvoller Gipfel

Wegverlauf

Rußbach, 634m, Hoheneck, 1165m, Rußbach, 634m

Höhenmeter

546m

Weglänge

9km

Zeitaufwand

2 1/2h (1 1/2 + 1)

Kondition

C

Schwierigkeit

0

Gefährlichkeit

1: Forststraßenabhänge, Felsen in der Nähe des Nordgipfels

Besucheraufkommen

c: doch nicht ganz so ruhig

Bericht

Dieses Berglein wurde in einem Wanderführer als Geheimtipp empfohlen. Wir marschierten von der Straße zum Schwarzensee Richtung Haleswiessee abzweigend zur Lippenalm; hernach über Steigspuren, am besten den direkten Weg über die Alm hinauf zu einer Forststraße. Den weiterer Weg konnten wir nicht finden, so folgten wir der Forststraße, die in einem weiten Bogen nach Südwesten und wieder zurück zur Hohenalm führt. Von dort erstiegen wir dann direkt zuerst den bewaldeten Nordgipfel und gingen dann hinüber zum etwas freieren Südgipfel, wo sich der Blick zum Schwarzensee und Vormauerstein öffnet. Nach einer kurzen Rast ging es wieder hinunter.


Impressum