Osterhorngruppe und Fuschler Voralpen
Österreich
2000

Faistenauer Schafberg


13. 8. 2000

Peter, Elfriede und Otto Schrammel

Wetter

heiter

Bewertung

**: durchaus lohnend, aber besser mit MTB zu kombinieren

Wegverlauf

Steg, 790m, Faistenauer Schafberg, 1559m, Steg, 790m

Höhenmeter

791m

Weglänge

11km

Zeitaufwand

3h (1 3/4 + 1 1/4)

Kondition

D

Schwierigkeit

0: größtenteils auf Forststraße

Gefährlichkeit

2: Steilwiese im Gipfelbereich

Besucheraufkommen

d

Bemerkungen

Blick auf Dachstein, Osterhorngruppe, Auffahrt bis Parkplatz auf 920m gestattet

Bericht

Um 9:00 fuhr ich (!) mit meinen Eltern wegen der Sperre der Strecke Wiesenau - Scharfling über Mondsee, Thalgau über das Perfalleck in die Tiefbrunnau. Da wir nicht versuchten, weiter hinaufzufahren, mussten wir insgesamt vier Kilometer zu weit marschieren. Der Forststraße bis zur Hochwiesalm ist nicht sehr aufregend; nur das letzte Stück geht es über Stock und Stein den Riedel hinauf zum Gipfel. Leider war es sehr diesig. Hinunter zog es sich auch ziemlich. In dieser Ausführung war es wohl nicht mehr als ein Gipfel zum Abhaken.


Impressum