Osterhorngruppe und Fuschler Voralpen
Österreich
1989

Zwölferhorn und Schafbachalm


22. 7. 1989

Peter, Susanne, Claudia, Elfriede und Otto Schrammel

Wetter

schön

Bewertung

*: in Folge großräumiger Verirrung eher langweilige Tour

Wegverlauf

Zwölferhorn, 1521m, Schafbachalm, 1037m, St. Gilgen, 545m

Höhenmeter

172m (+172/-1148)

Weglänge

12km

Zeitaufwand

3 1/4h (1 1/2 + 1 3/4)

Kondition

C

Schwierigkeit

0

Gefährlichkeit

1: Abstieg nach St. Gilgen

Besucheraufkommen

d: Gondelbahn

Bemerkungen

mit der Seilbahn auf das Zwölferhorn

Bericht

Die Zwölferkogelbahn beförderte uns auf den Gipfel. Was ein gemütlicher Abstieg werden sollte, wurde zur Odyssee. Papa hatte nämlich die Karte im Tal vergessen und so erwischte er einmal die falsche Abzweigung, sodass wir unseren Standort erst wieder auf der Schafbachalm feststellen konnten. Meine Schwestern waren dementsprechend sauer. Seitdem war das Mitführen der Wanderkarte unverzichtbar, und ich begann, mich im Kartenlesen einzuüben.


Impressum